Gpx downloaden op garmin

Hallo Klaas, vielen Dank für Ihre klare Erklärung, die Methode funktioniert. Es scheint nur, dass ich die Route nicht wieder in meiner `garmin connect` App auf meinem Handy und auch nicht auf der `garmin connect` Website sehe. Nicht einmal nach der Synchronisation. Ich kann nicht einmal .gpx-Dateien in die garmin-Verbindung laden. Irgendwelche Tipps dafür? El KJ Sie haben mehrere Tools, um eine Rückfahrt zu beheben, einschließlich garmin.kiesewetter.nl/ oder www.fitfiletools.com/#/top oder offline: fitfilerepairtool.info/ Um einen Kurs/eine Route umzukehren, ist es am besten, Basecamp zu verwenden, aber mit Mapsource kann es auch getan werden, wählen und öffnen Sie den Kurs/die Route und klicken Sie auf Invertieren oder Drehen Das Video unten wird erklären, wie Sie ein GPX oder RouteYou auf Ihr Gerät herunterladen. Bitte folgen Sie den schritten unten: Sie können auch GPX-Dateien aus dem Web herunterladen. Die Website wikiloc.com ist eine großartige Quelle von Routen mit GPX-Downloads, und in Großbritannien können Sie sie von gps-routes.co.uk. Es gibt viele Standorte da draußen neben denen. Um eine Route von der RouteYou-Produktseite auf Ihrem Gerät herunterzuladen, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen: 10) Berühren des Downloads im Firefox-Cache, sollten Sie die Liste der Anwendungen aufrufen, die sich selbst auf dem Telefon registriert haben, um GPX Track-Dateien verarbeiten zu können. Wirklich super all diese Tipps! Mit meiner Garmin-Kante 810 habe ich viel herumgewirbelt, um es richtig zu machen.

Was ich schwierig finde, ist, eine Route selbst zu kartieren oder die vorhandene Route zu bearbeiten und zu speichern. El Ewoud Mit einem Computer, auf dem Windows ausgeführt wird, sieht der Download-Ordner dem Screenshot unten ähnlich. 8) Die Datei wird dann in den Downloads-Cache von Firefox heruntergeladen. Hans, vielen Dank für Ihre Frage. Wenn Sie eine gpx-Datei wie diese hochladen, wird sie als eine gefahrene Fahrt angesehen. Ein Kurs (oder eine Route, wie wir es nennen) kann hochgeladen werden, indem Sie zu Training in Garmin connect gehen und dann Rennen auswählen. Der Bildschirm, den Sie erhalten, hat auf der linken Seite eine große blaue Taste mit dem Text „Make a course“ In small unten ist der Text „import“ Wenn Sie es verwenden, wird Ihre GPX-Datei an Anführungszeichen gesetzt und Sie können es auf Ihrem Garmin über Ihr Garmin Connect Mobile „synchronisieren“. Ok, danke Klaas. Eine geplante Route/Strecke, die Sie via/in garmin connect erstellen, ist jedoch auch eine .fit-Datei (also ohne sie geritten zu haben) und Sie können in garmin connect (in „Races“) sehen, während eine geplante Route/Strecke, die mit einer anderen App/Website erstellt wurde, die im .gpx-Format erhältlich ist, nicht dort landet. Wie auch immer, leider dann. El KJ 2) Gehen Sie in Firefox zu RideWithGPS (oder Strava, was auch immer) und finden Sie die Route, die heruntergeladen werden soll.

Hinweis: Es muss Firefox sein, da die mobilen Apps nicht die Möglichkeit bieten, Informationen über die Installation und mögliche Probleme, die auftreten können, finden Sie auf der folgenden Seite: Vielen Dank für Ihren Artikel. Ich habe ein verwandtes Problem, das ich noch nicht lösen kann. Ich habe eine *.gpx-Datei heruntergeladen. Ich möchte dies als „Rennen“ auf Garmin Connect hochladen. (Hinweis! Also nicht als „Aktivität“). Ich kann diese Option nicht finden. Das sind also noch keine Gefahrenrouten, die ich von jemand anderem erhalten oder aus dem Internet heruntergeladen habe. Guten Morgen, in dem dir setzen Sie Routen auf einem Garmin 520.

Ich möchte eine Route fahren, die ich heruntergeladen habe Häufig erhalten wir die Meldung, dass das Download-Modul von Garmin nicht gut funktioniert und dass das GPS-Gerät nicht erkannt wird.